Verantwortung

QUALITÄT IN ALLEN BELANGEN

Die Marke ADMIRAL steht für eine hohe Qualität des Spiels. Dazu gehören auch klare Spielregeln. Denn erst Regeln und ihre Einhaltung machen Spiel und Wette zu dem, was sie sein sollen: Spaß und Unterhaltung. Die Verantwortung für das Produkt ist das Fundament unterhaltsamen und sicheren Spiels.

Wir haben ein hohes Bewusstsein für die Sensibilität unseres Produktes. Die Maßgabe für unsere Filialverantwortlichen und Servicemitarbeiter ist die strikte Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen. Und wir gehen weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus, um Maßnahmen des Spieler- und Jugendschutzes optimal umzusetzen.

RESPONSIBLE GAMING

 

RESPONSIBLE GAMING IN DER PRAXIS

In unseren Spielhallen und Sportwettshops werden Spielerschutz und Präventionsarbeit real und greifbar. Konkret in der Praxis vor Ort zeigt sich das auf vielfältige Art und Weise – in effektiven, automatisierten Zutrittskontrollen mit CLEVER ENTRY, bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des Sozialkonzepts, der regelmäßigen Weiterbildung unserer Servicemitarbeiter und der Betreuung durch die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention mbH (GSP).

Denn neben zukunftsweisender Technik sind engagierte und qualifizierte Mitarbeiter entscheidend für den verantwortungsvollen Umgang mit dem Spiel. Ihre Aufmerksamkeit und ihr Präventionswissen tragen dazu bei, Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen und zu verhindern.

Responsible Gaming

STANDARDISIERTE PROZESSE UND EXTERNE KONTROLLEN

Die praktische Umsetzung der Maßnahmen im Spieler- und Jugendschutz wird nicht nur unternehmensintern kontrolliert. ADMIRAL wird auch durch eine externe Instanz auditiert – den TÜV Rheinland. Unsere staatlich konzessionierten Spielhallen werden nach vielfältigen Kriterien geprüft. Im Fokus stehen die Umsetzung des Sozialkonzepts sowie von Spieler- und Jugendschutzmaßnahmen.

Zudem wurden LÖWEN ENTERTAINMENT, die Muttergesellschaft der LÖWEN-Gruppe, und die operative Gesellschaft ADMIRAL ENTERTAINMENT 2019 für die hohe Qualität ihres Jugend- und Spielerschutzes mit dem internationalen Zertifikat der Global Gambling Guidance Group (G4) ausgezeichnet. G4 gilt als einer der weltweit anerkanntesten Standards für diesen Bereich. Hervorgehoben wurden insbesondere die hochwertigen, einheitlichen Standards, die beide Unternehmen im Bereich Responsible Gaming etabliert haben - vom Einsatz technischer Systeme für die Zutrittskontrolle bis hin zu den umfangreichen Schulungsangeboten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ADMIRAL Spielhallen. 

SPIELERSCHUTZ AKTIV GESTALTEN

Als verantwortungsvoller Unterhaltungsanbieter begreifen wir uns auch als Botschafter für effektiven Spielerschutz. Unser Selbstverständnis ist es, nicht nur auf gesetzliche Vorschriften zu reagieren, sondern Rahmenbedingungen aktiv mitzugestalten. Nicht reflexhaft, sondern mit Sinn und Verstand. Weil wir wissen, wovon wir sprechen, sind wir ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner in der politischen und gesellschaftlichen Debatte um effektiven Jugend- und Spielerschutz.

Corporate Responsibility

CR-Bericht 2018

Hier downloaden